X

intro

Tag der Mobilität Mönchengladbach
22. September 2019Open Air, Bismarckstraße, Mönchengladbach

Tag der Mobilität 2019

22. September 2019 - Open Air, Bismarckstraße, Mönchengladbach

22. September 2019 – Tag der Mobilität Mönchengladbach – Das Mobilitätsfest

Die Stadt Mönchengladbach nimmt dieses Jahr bereits zum vierten Mal an der Europäischen Mobilitätswoche teil. Diese findet jährlich vom 16. bis zum 22. September statt.

Am letzten Tag der Woche, am Sonntag, 22. September 2019, findet ein ganz besonderer Event statt. Die Bismarckstraße, eine der großen Verkehrsachsen in der Innenstadt, ist an diesem Tag für den Autoverkehr gesperrt und wird zur Aktions- und Ausstellungsfläche. Und auf diese gibt es eine Menge zu sehen und zu erleben – für Jung und Alt.

Geplant ist eine große Ausstellung rund um das Thema "umweltfreundliche Mobilität". Initiativen aus der Stadt und der Region zeigen, wo und wie sie sich für Mobilitätsthemen engagieren, Unternehmen präsentieren umweltfreundliche Fahrzeuge und innovative Mobilitätskonzept. Die Stadt Mönchengladbach informiert darüber, was sie alles tut, um Mobilität in der Stadt in moderner, effizienter, umweltfreundlicher und kostengünstiger zu machen. Auch Probefahrten sollen angeboten werden,. z.B.mit Elektrofahrzeugen, damit umweltfreundliche Mobilität auch im Wortsinne „erfahren“ werden kann. 

Alle, die Ideen zu diesem Event haben und etwas zum Thema beizutragen haben, sind eingeladen mitzuwirken. Platz gibt es genug, auch ein großes Straßenfest zu feiern.Sobald die Planung konkreter wird, werden finden Sie auf diese Seite aktuelle Informationen. Auch über das Gesamtprogramm der Europäischen Woche der Mobilität in Mönchengladbach werden wir Sie hier informieren.

Infos für Aussteller finden Sie hier. Für nicht-kommerzielle Aussteller bieten wir besondere Konditionen.

 

Termine Europäische Mobilitätswoche in Mönchengladbach

Mo. 16.09.2019, 19:00 Uhr
TIG - Theater im Gründungshaus, Eickener Str. 88, 41061 Mönchengladbach
FORUM STADTVERKEHR #3. Mehr Geld - Mehr Platz fürs Rad     
Gäste auf dem Podium: Prof. Ineke Spape (International Breda University, NL-Fahrradprofessorin), Dr. Ute Symanski (Radkomm e.V. Köln, Vorsitzende), Ulrich Malburg (Ministerium für Verkehr NRW), Frank Boss (MdL CDU), Hans-Willi Körfges (MdL SPD), Andreas Terhaag (MdL FDP), Johannes Remmel (MdL GRÜNE), Thomas Semmelmann (ADFC NRW, Vorsitzender)
Veranstalter: ADFC Mönchengladbach
     
Di. 17.09.2019, 18:00 Uhr
Carpool-Karaoke mit Herrn Oberbürgermeister Reiners
Im Carsharing-Auto durch die Stadt Mönchengladbach                

Mi. 18.09.2019
Installation des Fußwegeweisers – PerPedes
der schlaue Wegeweiser zeigt kurze Wege in Rheindahlen

Mi. 18.09.2019, 19:30 Uhr
Köntges, Waldhausener Str. 16, 41061 Mönchengladbach: 
Doku-Abend im Köntges - Bikes vs. Cars (Filmvorführung mit anschließender Diskussion)

Do. 19.09.2019, 13:00–16:00 Uhr
Treffpunkt mg+, Aachener Str. 2, 41061 Mönchengladbach.
Sprechstunde Mobilität mit der Mobilitätsbeauftragten
Fragen rund um Elektromobilität und Förderung     

Do. 19.09.2019, 18:30–21:00 Uhr
Gelenkbus der NEW AG, (genauer Standort wird Anfang September veröffentlicht)
#meetupMG macht mobil: Special zur Europäischen Mobilitätswoche
Startups und Unternehmen präsentieren innovative, zukunftsgerichtete Mobilitätslösungen
im gemeinsamen Meetup von nextMG e.V. und NEW AG
Link: www.facebook.com/events/885305875161090/

Fr. 20.09.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr
vor dem Einkaufszentrum Minto
ROLLATORTAG NRW 2019 gemeinsame Veranstaltung von NEW mobil und aktiv Mönchengladbach und Viersen, der Polizei Mönchengladbach und anderen Partnern
Hier Infos über den Rollatortag 2018 , das Programm wird ähnlich sein
           
Fr. 20.09.2019, 16:00 Uhr
Parking Day mit der Stadtbibliothek, Blücherstraße, 41061 Mönchengladbach
ohneMINIohneGOLF – Minigolf und Party auf Parkplätzen mit DJ, Getränken etc. (weitere Extras in der Planung)
            
So. 22.09.2019
6. Fahrradsternfahrt des ADFC

Weitere Termine folgen.

Fahrradsternfahrt

Unter dem Motto „Mehr Platz fürs Rad“ findet an diesem Sonntag, 22. September 2019, auch zum sechsten Mal die Mönchengladbacher Fahrradsternfahrt statt.

Preisverleihung STADTRADELN

Zum fünften Mal fand im Mai das STADTRADELN in Mönchengladbach statt. Bei der dreiwöchigen Aktion des Klima-Bündnis sind jährlich alle Mönchengladbacher Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, viele Strecken mit dem Fahrrad zu fahren und die gefahrenen Kilometer festzuhalten. 
Die besten Radfahrerinnen und Radfahrer und die besten Fahrradteams aus den Bereichen Schule, Unternehmen, Verwaltung und Bürgerengagement werden für ihre Leistungen ausgezeichnet. Die Preisverleihung ist im Rahmen des "Tag der Mobilität" geplant.

 

parc/ours, Wochenende der offenen Ateliers und Kunstorte

Mönchengladbachs starke Kunstszene öffnet wieder ihre Türen. Am 21./22. September 2019 veranstaltet die c/o-Künstlerförderung des Städtischen Kulturbüros den mittlerweile 21. parc/ours, das Wochenende der offenen Ateliers und Kunstorte. Verbinden Sie einen Besuch des "Tag der Mobilität" mit einem Besuch beim parc/ours und umgekehrt. 

Mobilitätstermine

Jeden Mittwoch, 18:00 Uhr
ADFC-Afterwork-Radtour für jedermann  Kategorie: Sport
Treffpunkt: Mittwochs um 18 Uhr an der Fansteinraute im Borussia-Park.    
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) bietet eine wöchentliche Radtour für alle an, die gerne in sportlichem Tempo um 25 km/h unterwegs sind. - Die Strecke führt ca. 40 Kilometer vom Borussia-Park aus durch Mönchengladbach. Eine Tour ohne Autoverkehr auf allen Böden für flotte Touren- oder Mountainbiker, nicht für Rennräder geeignet. Die Teilnahme ist kostenlos, mitfahren kann jeder, Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei angesagtem Dauerregen kann die Tour ausfallen, bitte am Vorabend unter www.touren.adfc-mg.de oder fb.com/adfc.mg informieren.

Link zum Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC.

Stadttouren in Mönchengladbach, zur Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Bus.

Teilnehmer 2019

Teilnehmer 2019

Ausstellerinformation

Ausstellerinformation

Attraktiv für Aussteller

Die Weitläufigkeit der Ausstellungsfläche erlaubt einen bunten Mix an unterschiedlichen Ausstellungskonzepten, von der Ausstellungsfläche im Zelt bis hin zum weitläufigen Parcours, auf dem Besucher z.B. E-Bikes Probe fahren können. Für interessierte Aussteller gibt es verschiedene Pakete, die auch individuell angepasst werden können.
 

Impressionen 2018

Impressionen 2018

Teilnehmer 2018

Teilnehmer 2018

Veranstaltungsmanagement

Die Stadt Mönchengladbach ist Veranstalter von „Tag der Mobilität“ Mönchengladbach. Konzipiert und gemanagt wird die Veranstaltung vom Marketingdienstleister TEMA Technologie Marketing AG. Mit dem Event „aachen goes electro“ führt TEMA in Aachen bereits seit vielen Jahren eine ähnliche Veranstaltung durch, hier mit dem Schwerpunkt E-Mobilität.