Der ADFC Mönchengladbach setzt sich für die Interessen der Alltags- und Freizeitradlerin und -radler ein.

Gute Kontakte in die Verwaltungen und Kommunalpolitik ermöglichen uns die Einflußnahme auf verkehrspolitische Maßnahmen. 

Außerdem bieten wir zahlreiche Radtouren an. Die Spannbreite liegt von kurzen, auch für Familien mit Kindern geeigneten Touren bis hin zu schnellen Radtouren für sportliche Fahrer.

Wir ...

  • vertreten die Interessen der Alltags- und Freizeitradlerinnen und -radler,
  • setzen uns offensiv für die Förderung des Radverkehrs ein,
  • unterstützen Radfahrerinnen und Radfahrer bei all ihren Fragen,
  • informieren unsere Mitglieder über die Zeitschriften RadWelt und Rad am Niederrhein,
  • führen Radtouren durch,
  • führen Fahrrad-Codierungen gegen Diebstahl durch,
  • fördern sanften Tourismus.

Am 16. September veranstaltet der ADFC im Rahmen der "Europäischen Mobilitätswoche" die 5. MGer Fahrradsternfahrt.