PAULkocht

Wir bei PAULkocht leben Inklusion, denn bei uns arbeiten Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam an wertvollen Produkten, die als Lebensmittel elementare, authentische und sinnliche Produkte sind. Diese werden in saisonaler Produktion und handwerklicher Qualität hergestellt und auf vielfältigen Vertriebskanälen angeboten.

Vorrangig werden die Produkte seit September 2016 im eigenen Café/Bistro in Kaarst/Holzbüttgen angeboten, das ein Ort lebendiger, herzlicher Gastfreundschaft und zugleich Ausdruck gelebter Inklusion ist. Außerdem sind unsere Produkte mittlerweile im Lebensmitteleinzelhandel der Region u.a. bei Edeka und REWE stark vertreten.

Unsere überwiegend pflanzlichen Produkte stellen wir am liebsten aus heimischen landwirtschaftlichen Erzeugnissen her, daher haben wir Kooperationen mit etlichen Bauern der Region, die uns mit Gemüse und Früchten der Saison versorgen.

Das PAULmobil ist unser Foodtruck, der hauptsächlich Suppen und Eintöpfe an Bord hat und unsere Speisen zu den Festen und Feiern der Region bringt.

Hauptzielsetzung des Sozialunternehmens PAULkocht und seines Gründervereins Prima Arbeiten und Leben – PAUL e.V. – sind nicht allein die Produktion und Handel mit Gütern und Dienstleistungen sondern Beschäftigung und Teilhabe der Mitarbeiter der Zielgruppe (junge Erwachsene mit einer Behinderung).

PAUL kocht gGmbH
Kaarster Str. 51-53
41564 Kaarst
Tel. 02131 450 8930
www.paul-kocht.de